UNESCO-Team: Tag der Menschenrechte

30 bunte Karten zum Tag der Menschenrechte 2020

Zum UN-Gedenktag der Menschenrechte am 10. Dezember 2020 haben Schüler*innen der SMV und des UNESCO-Teams die Initiative für eine eindrucksvolle Aktion ergriffen:
Unter Beteiligung aller Klassen des E.I. wurden Stellwände mit bunten quadratischen Karten zu den 30 von den Vereinten Nationen deklarierten Menschenrechten gestaltet. Jede Klasse erhielt dazu die Aufgabe, farbige Karten mit Kurzfassungen der Menschenrechte zu versehen und diese zu illustrieren.

Die Aufgabe, aus den Karten dann 30 ausstellungswürdige für die Stellwände auszuwählen, fiel nicht immer leicht. Für viele der 30 Artikel gab es mehrere sehr gut und treffend ausgearbeitete Exemplare. Schließlich konnten aber Entscheidungen für Illustrationen getroffen werden, die zusammengehängt die Vielfalt der Menschenrechte wirklich anschaulich machen.

Für die gelungene Aktion geht ein besonderer Dank an die Initiatorinnen Marie Burke (11a), Hannah Lee (11b) und Maja Senghas (K2) sowie an alle Klassen und Kolleg*innen, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Elmar Breuer

Die Stellwände zu den Menschenrechten im Überblick:

TagderMenschenrechte Ueberblick   Art17bisArt28   Art12 Privatleben   Art30 Menschenrechte