Das Kinderschutzteam berichtet

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

seit einigen Monaten arbeitet bei uns in der Schule ein neues Kinderschutzteam, das sich zur Aufgabe gemacht hat, den Schutz und die Belange der Kinder und Jugendlichen noch mehr in den Vordergrund zu rücken.
Ganz allgemein haben sich in der momentanen Krise die Lebensumstände in Familien teilweise stark verändert, wodurch Konflikte entstehen oder durch die beengende Situation ohne Ausweichmöglichkeiten verstärkt werden. Wir, das Kinderschutzteam des E.I., möchten euch und Sie aus diesem Grund auf die folgenden Hilfsangebote aufmerksam machen:
Die Beratung bei allen Angeboten erfolgt anonym.

o Nummer gegen Kummer 116 111 und https://www.nummergegenkummer.de/
   Für Kinder und Jugendliche

o Onlineberatung per Chat oder E-Mail über diesen Link:
   https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html#log_in

o Elterntelefon 0800/1110550 und https://www.nummergegenkummer.de/

o Mädchentelefon 06221-914164 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   Für Mädchen und Frauen, die von sexualisierter Gewalt oder sexualisierten Übergriffen betroffen oder bedroht sind.

o Jungentelefon 06221/6516767 und https://www.fairmann.org/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   Für Jungen, die Gewalt erfahren oder erfahren haben.

o Männertelefon 06221/600101 und https://www.fairmann.org/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   Für Männer, die Unterstützung zur Deeskalation schwieriger Familiensituationen wünschen.

o Männertelefon 06221/6516767 und https://www.fairmann.org/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   Für Männer die Gewalt erfahren oder erfahren haben.

Das Kinderschutzteam: M. Erhard, Dr. N. Hirschbrunn, S. Kircheis, J. Lemnitz (im Mutterschutz), Dr. A. Morsi, J. Stitz, A. Weselek, V. Feist, K. Mendel