Erfolge beim Fremdsprachenwettbewerb

SchülerKatharina und Amelie mit ihren Urkunden

Erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2021

Die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen hat nun schon eine längere Tradition am Englischen Institut. Vier Sprachen - Englisch, Französisch, Spanisch und Latein - werden an unserer Schule unterrichtet, und jedes Jahr melden sich sprachbegeisterte Schülerinnen und Schüler am Bundeswettbewerb Fremdsprachen an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, sich mit anderen zu messen und etwas über die Sprache und Kultur eines anderen Landes zu erfahren.

In diesem Jahr haben Katharina Gehlen (Englisch) und Amelie Eska (Französisch) aus der Klasse 9b erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Nachdem sie ein selbst gedrehtes Video eingereicht hatten, standen am Wettbewerbstag verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Lesen, Schreiben, Hören und Landeskunde auf dem Programm. Katharina hat am Ende einen hervorragenden 1. Landespreis gewonnen, und wir gratulieren beiden Schülerinnen herzlich zu ihrem Erfolg.

Cordula Zelezny (Fachbeauftragte Englisch)