"Orange Day" am E.I.

SchülerSchülerSchülerSchüler

Orange Day- Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Hinter dem „Orange Day" verbirgt sich der „Internationale Tag zur Beseitigung gegen Gewalt an Mädchen und Frauen“. Unter dem Motto 'Orange The World' hat UN-Women 2008 die Kampagne gestartet und seither ist der 25.11 der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und auch Teil der „Unite to End Violence against Women“-Kampagne des Generalsekretärs der Vereinten Nationen.

In Kooperation mit dem Zonta-Club wurde diese Aktion nun an Heidelberger Schulen getragen und neben dem Kurfürst-Friedrich-Gymnasium und der Internationalen Gesamtschule Heidelberg, hat auch das Englisches Institut dieses Jahr erstmalig an der Aktion teilgenommen.

Besonderes Anliegen dieses Jahr ist es, junge Menschen für das Thema zu sensibilisieren, denn Prävention trägt entscheidend dazu bei, Gewalt zu verhindern. – Zonta Club Heidelberg

Am E.I. wurden Stellwände und Plakate gestaltet, auf denen sich Informationen zum Thema „Gewaltprävention“ und auch „Gewalt“ finden. In der Woche ab dem 21. November wurden diese aufgestellt und Schüler*innen hatten die Möglichkeit, die Stellwände aktiv mitzugestalten, indem sie die Frage „Was ist Gewalt für dich?“ schriftlich festhielten.

Am Aktionstag selbst wurden, mit tatkräftiger Unterstützung von Schülerinnen der K1 und der 5. Klasse, in den großen Pausen orangene Bändchen verkauft. Der Erlös durch den Verkauf der Bändchen wird dem Freundeskreis des Zonta-Clubs gespendet, welche das Heidelberger Frauenhaus unterstützen wird.

Auch die Milchbar hat ein Zeichen gesetzt, indem sie die Brottüten mit Stickern ("Gewalt kommt mir nicht in die Tüte") versehen hat.

Mit dem Tragen von orangenen Accessoires und orangefarbener Kleidung und der Aktion „Strähne-ab für den Iran“ (weitere Informationen folgen) konnten auch andere Schüler*innen des E.I. aktiv am Aktionstag teilnehmen.

Mehr Informationen zum Zonta Club Heidelberg als auch Aktionen der anderen Heidelberger Schulen finden sie auf der Homepage der Homepage des Zonta Clubs Heidelberg (https://zontaheidelberg.de/).

Jasmin Andisha