Schüler machen Zeitung - Eröffnungsveranstaltung am E.I.

SchülerSchüler machen Zeitung

 „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Journalisten und einem Redakteur?", „Wie läuft ein Volontariat ab?", „Wie überprüft man denn mögliche Fake-News?".

Fragen wie diese standen Dienstag, den 05.11.2019 im Raum, als die beiden RNZ-Redakteure Herr Labrenz und Herr Neumeier zu Besuch am EI waren und gemeinsam mit den Klassen 9a, 9c und 10c die diesjährige Ausgabe des Projektes „Schüler machen Zeitung" für die gesamte RNZ-Region mit einem geselligen Zeitungsfrühstück eröffneten.

In lockerer Runde saß man an sechs „Rubriken-Tischen" zusammen, las, diskutierte, löste Kreuzworträtsel und stellte im persönlichen Gespräch ebenso wie im Plenum Fragen an die beiden Experten.
Ab sofort wird auch im Unterricht fleißig geblättert, gelesen und am Ende auch geschrieben. Mal sehen, wessen Werke schließlich veröffentlicht werden.

 René Ullrich-Gérard