E.I.-on-Tour

Reka und Kalinda haben Spaß beim KickboxenDie Klasse 6b nach dem Training

Ein Tag im Boxgymnasium

In der Woche vor den Herbstferien fand bei uns in der Schule die EI-on-Tour-Woche statt. In dieser Woche ist kein normaler Unterricht, sondern viele Projekte, Exkursionen, Fahrten und Unternehmungen werden in dieser Woche gebündelt.

Am Mittwoch in dieser E.I.- on-Tour Woche, gingen wir, die Klasse 6b, in das Boxgymnasium nach Rohrbach. Dort gab es ein kleines Fitnessstudio sowie einige Sandsäcke und einen Boxring. Unsere Lehrerinnen Frau Köpp und Frau Eggert-Neben begleiteten uns.

Als alle bereit und umgezogen waren, begannen wir mit dem Aufwärmtraining. Wir machten einige Dehnübungen und arbeiteten uns in den Front-Kick und den Roundhouse-Kick ein. Außerdem lernten wir eine Grundlagenübung, die Position 3, kennen.

Als alle aufgewärmt waren, gingen wir mit Weltmeister Ali und Boxtrainer Tom zu den Übungsmatten. Die Boxer zeigten uns verschiedene Übungen mit dem Schlagpolster. Nach einer kurzen Trinkpause starteten wir mit einem anstrengendem Krafttraining. Dann wiederholten wir die einstudierten Kicks mit beiden Beinen. Jeder bekam ein Paar Boxhandschuhe und wir trainierten mit den Sandsäcken. Zum Schluss stellten sich einige Jungs der Herausforderung, gegen Boxweltmeister Ali zu kämpfen.

Es war ein ganz besonderer Schultag!

Sophie Waltering, 6b