Start der Klassenlesekiste

Lesekiste

 

Leserolle 1

In diesem Schuljahr startet in allen 5. Klassen ein Projekt zur Leseförderung. Bereits am Sommerfest des letzten Schuljahres gab es eine Spendenaktion, bei der die Besucher aus einer großen Jugend- und Sachliteratur-Sammlung Bücher für die Lesekisten spenden konnten. Im Gegenzug erhielten die Spender als kleines Dankeschön einen E.I.-Lese-Jutebeutel sowie ein gebasteltes Lesezeichen. 

Inzwischen sind in alle Klassen die Lesekisten mit je 30 Büchern eingezogen. Neben regelmäßigen Lesestunden entstehen im Deutsch-Unterricht bunte Bücher-und Autoren-Steckbriefe, Leserätsel und Büchercover. Die Klasse 5a hat sich dazu entschieden, informative Leserollen zu entwerfen. Dabei werden umfunktionierte Chips-Dosen passend zum Buchtitel und Autor gestaltet und verziert. Im Inneren befinden sich selbst verfasste Kapitelzusammenfassungen, Tagebucheinträge oder neu erfundene Enden.  

Lisa Roth