koch.gif

Projektwoche und Sommerfest

Projekt „Tiere“: Wer bestaunt hier wen?Projekt „Tiere“: Wer bestaunt hier wen?

Gegen Ende des Schuljahres finden an unserer Schule Projekttage statt. Die Eltern sind eingeladen diese Tage mit zu gestalten und zu planen. Da sich viele Eltern und alle Kollegen mit kreativen Ideen an den Projekttagen beteiligen, entsteht immer ein spannendes Angebot vielfältiger Projekte. Diese stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Beispielsweise können die Kinder künstlerisch und kreativ tätig werden, wie im letzten Jahr bei dem Projekt: „Burgen bauen aus Recycling-Materialien“ oder „Schmuck herstellen“. Auch sportliche Projekte sind bei den Schülern sehr beliebt, wie beispielsweise Kickboxen oder Fußball. Andere Projekte beschäftigen sich mit heimatkundlichen Themen, z.B. mit dem „Heidelberger Schloss“ oder mit der Natur, wie etwa beim Projekt: „Tiere“. Es ist immer wieder toll zu sehen, wie gut es den Kindern tut ein paar Tage in neu gemischten Gruppen an einem Thema zu arbeiten und sich ganz intensiv einer Sache zu widmen. Bei den Projekttagen entstehen immer wunderbare Ergebnisse.

Projekt "Fußball"Projekt "Fußball"

Auf dem Sommerfest werden die Ergebnisse der Projekttage im ganzen Schulhaus ausgestellt und es finden musikalische Darbietungen der Schulband und der Eltern statt. So entsteht immer ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das sowohl von der Grundschule als auch vom Gymnasium gestaltet wird, da wir das Sommerfest als Schule gemeinsam feiern. Für die Kinder werden Bewegungsspiele auf dem Sportplatz angeboten, und die Möglichkeit sich schminken zu lassen. Außerdem gibt es eine Tombola. Dank eines reichhaltigen Büffets, zu dem die Eltern Salate und Kuchen beitragen, kommt das leibliche Wohl nicht zu kurz.