Medienscouts-AG

Die Medienscouts-AG richtet sich nicht nur an SchülerInnen der neunten Klasse, die im vergangenen Schuljahr die MedienmentorInnen-Ausbildung im Rahmen der Medientage absolviert haben. Alle SchülerInnen, die sich für die digitale Welt, in der sie sich bewegen, interessieren, sind herzlich eingeladen mitzumachen.

In der AG beschäftigen wir uns mit der Medienwelt, in der wir heute leben, und betrachten deren Chancen und Herausforderungen. Die SchülerInnen erhalten durch Fortbildungen und Treffen Input zum Thema und stellen sich ihre Aufgaben selbst. Sie bereiten bspw. Aktionen wie den "Safer Internet Day" vor oder besuchen als ExpertInnen einen Klassenrat oder einen Elternabend. Zudem nehmen wir an EU-weiten Konferenzen wie dem "Safer Internet Forum" in Brüssel im Rahmen unserer Kooperation mit klicksafe teil. Die Jugendlichen sind hier Botschafter und Trendscouts ihrer eigenen Generation.

Die TeilnehmerInnen treffen sich regelmäßig, wobei wir Zeit und Raum gemeinsam festlegen, damit möglichst viele Interessierte teilnehmen bzw. damit wir unser Workshop-Format durchführen können.

Das Vortreffen findet immer in der zweiten Schulwoche am Montag von 13.15 bis 13.30 Uhr in Raum 303 statt.

Leitung: Steffen Haschler