Sprachreise nach Großbritannien in den Sommerferien (Klassen 6 und 7)

In den Sommerferien haben die Schülerinnen und Schüler der sechsten und siebten Klasse die Möglichkeit, eine Woche lang einen Sprachkurs in Großbritannien zu besuchen und gleichzeitig Land und Leute kennenzulernen. Begleitet werden sie von zwei Lehrern des Englischen Instituts, die gemeinsam mit den Kindern reisen.

Am Ende der sechsten und auch siebten Klasse eignet sich ein solcher Sprachaufenthalt hervorragend, denn nach zwei oder drei Jahren Englischunterricht brennen die Kinder oft darauf, ihre Kenntnisse auch praktisch anwenden zu können.

Der Aufenthalt dient in erster Linie dazu, erste Kontakte ins englischsprachige Ausland zu knüpfen. Informationen zur Sprachreise erfolgen per Elternbrief im Januar/Februar 2019.

Ansprechpartnerin: Frau Zelezny