SMV: Idee und Teams

Wir, die SMV (Schülermitverantwortung), sind eine Verbindung zwischen Schülern, Lehrern und Schulleitung. Wir setzen uns für die Interessen der Schüler*innen  ein und versuchen, den Schulalltag für sie so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.
Über eure Vorschläge und konstruktive Kritik freuen wir uns jederzeit. Falls Probleme, egal welcher Art, auftreten sollten, könnt ihr euch immer entweder an uns persönlich wenden oder ihr schreibt uns eine E-Mail an:
smv(at)englisches-institut.eu

 

SMV 2019/20

Vom 24. – 26. September 2019 fand wieder unser SMV-Seminar im Odenwald statt. Wir sind am Dienstagmorgen mit dem Bus in Richtung Eberbach gefahren. Nach einer einstündigen Fahrt und einem zehnminütigen Spaziergang sind wir an unserer Unterkunft angekommen. Da viele von uns als Klassensprecher*innen neu waren, haben wir zunächst einige Kennlernspiele gemacht. Anschließend teilten wir die SMV-Mitglieder in unterschiedliche Gruppen ein und sammelten nun in diesen Ideen für einzelne Projekte, welche im Laufe des Schuljahres durchgeführt werden sollen - wie zum Beispiel die Umweltwoche oder die Woche gegen Rassismus. Nach einer vierstündigen Arbeitsphase gingen wir an die frische Luft und tobten uns in unterschiedlichen Sportarten aus. Den Abend verbrachten wir damit, Filme zu schauen oder gemeinsam zu spielen. Nach einer erholsamen Nacht starteten wir mit knusprigen Brötchen und frischem Müsli in den nächsten Tag. Wieder eingeteilt in unsere Gruppen, arbeiteten wir an unseren Projekten, wobei wir uns besser kennenlernten, was die Arbeit vielfach vereinfachte. Am letzten Tag gab es Besuch von Frau Dr. Morsi und Herrn Körber, wobei wir unsere erarbeiteten Inhalte präsentierten und zu den geplanten Projekten ins Gespräch kamen. Abschließend bleibt zu sagen, dass das SMV-Seminar wieder eine tolle Erfahrung war und wir uns auf ein spannendes Schuljahr mit der SMV freuen!

Ermöglicht wurde die Fahrt durch den Freundeskreis des Englischen Instituts, der die SMV, wie auch die Jahre zuvor, großzügig finanziell unterstützt hat.

James Käfer & Maurice Betz (10b)

Unterstufensprecher

Unterstufensprecher:

Romy Knorz, Aylin Kundak, Tara Abou Alam, Romy Schlundt (alle 6b)

Mittelstufensprecher

Mittelstufensprecher:

 Nicolas Weese, Alicia Fuduric, Kenza Dindar, Benita Boehringer und James Käfer (alle 10b)

Oberstufensprecher

Oberstufensprecher:

Sophia Engel, Ruth Albert, Laila Allimadi, Vincent Arndt (alle K1)

Schülersprecher

Schülersprecher:

Jonas Flechtenmacher, Diego Kenzelmann Martin, Isabel Jürgens (11a), Samuel Knorz (Jungs 11b)

SMV-19-20

Das SMV-Team mit den Verbindungslehrern:

Julia Hassert und Sven Schränkler

 

Promis, rote Schleifen und Weihnachten im Schuhkarton

UnterstufenpartyUnterstufenpartyWeihnachten im Schuhkarton

 

In den vergangenen Wochen konnte die SMV ihr Engagement für ein vielfältiges Schulleben und ihre Mitmenschen bereits unter Beweis stellen.

 

Den Start machten die Unterstufensprecher, die eine tolle Unterstufenparty für die Klassen 5-7 auf die Beine stellten. Als Promis verkleidet, tanzten die Kinder am letzten Freitag im November zu aktuellen Hits, ließen sich auf Polaroid Bildern ablichten und stellten sich dem Wettbewerb um das beste Kostüm. Gewinner war Marshmello, der sich unter anderem gegen die Spice Girls durchsetzte.

 

Am darauffolgenden Montag (02.12.19) zeigte das Aktionsteam der SMV im Zuge des Welt-Aids-Tages Solidarität mit HIV- infizierten und Aids-kranken Menschen, indem die Schüler*innen rote Schleifen gegen eine Spende verteilten. Das gesammelte Geld kommt der Aidshilfe Heidelberg zu Gute, die das Team mit vielen Infomaterialen, Postern und den roten Schleifen ausstattete.

 

Auch zu Weihnachten hat sich das Aktionsteam ein tolles Projekt überlegt: Um Kindern in Kinderheimen oder aus ärmeren Verhältnissen zu Weihnachten eine Freude zu machen, starteten die SchülerInnen letzte Woche mit ihrer Version des „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 18.12.19 können Schüler*innen sowie Lehrer*innen mit Geschenken befüllte Schuhkartons abgeben. Diese werden von der SMV am Ende der Woche zusammen mit der Organisation „Hand in Hand“ an Kinder im Rhein-Neckar-Kreis verteilt. Durch einen weihnachtlichen Kuchenverkauf möchten die Schüler*innen außerdem Geld sammeln, um dieses an „Hand-in-Hand“ zu spenden. Die Ehrenamtlichen dieser Organisation setzen sich unter anderem für bedürftige Kinder in der Metropolregion ein.

 

Vielen Dank an alle, die die einzelnen Aktionen unterstützt haben. Die SMV wünscht ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!